Suchen

Diesen Auftritt durchsuchen nach:

SPD:vision :

 

Landrat Reuß informiert sich über die Umsetzung des Modellprojektes “Fachwerkmusterhaus” in Wanfried :

Presse


© mb-media.de

Wanfried Landrat Stefan Reuß besuchte kürzlich zusammen mit Mitarbeitern der Kommunalaufsicht die Baustelle des „Fachwerkmusterhauses“ in Wanfried. Das Projekt wird mit Mitteln aus dem Programm “Stadtumbau West” gefördert.

„Es freut mich sehr, dass die Stadt Wanfried den Mut beweist neue Wege zu gehen und wir eine Möglichkeit gefunden haben, die komplementäre Finanzierung des innovativen Projektes trotz der schwierigen Haushaltslage der Stadt genehmigen zu können“, unterstrich Landrat Stefan Reuß beim Termin in Wanfried.

Vor dem Besuch auf der Baustelle informierte Bürgermeister Gebhard im Rathaus die Besucher über die Leerstandssituation und zeigt auf, welche Erfolge die Stadt bei der Vermarktung bereits erzielt hat. Bürgermeister Gebhard und Landrat lobten dabei insbesondere auch das große ehrenamtliche Engagement der Bürgergruppe für den Erhalt Wanfrieder Häuser, um die Folgen des Demografischen Wandels positiv zu gestalten. „Das Musterhaus ist ein gutes Beispiel dafür, wie Bürgersinn und öffentliches Engagement gemeinsam neue Wege für die Zukunft eröffnen“, lobte Landrat Reuß.

„Das Musterhaus soll aufzeigen, mit welchen Baustoffen und baulichen Möglichkeiten ein Fachwerkhaus demografiegerecht, energetisch und modern saniert werden kann“, erläuterte Bürgermeister Gebhard die Chancen die sich durch das Projekt auch für zukünftige potentielle Bauherren und das regionale Handwerk eröffnen. (mb-media.de)

Bildunterschrift: Sie machten sich ein Bild vom Baufortschritt: Jürgen Rödiger (Sprecher der Bürgergruppe), Architekt Horst Sieland, Bürgermeister Wilhelm Gebhard, Landrat Stefan Reuß, Andrea Möller und Thomas Naumann (Kommunalaufsicht des Werra-Meißner-Kreises).

markt-spiegel-online.de -"Baustelle mit Vorbildcharakter"

 
.